Seite wählen

Jahresrückblick 2021. Atypisches Reitsportjahr

20 Dez, 2021 | Excel Supplements Europe

Nun, da wir uns im letzten Monat des Jahres befinden, ist es an der Zeit, das Jahr 2021 Revue passieren zu lassen, sowohl in Bezug auf den Pferdesport im Allgemeinen als auch im Fall von Excel Supplements im Besonderen.

Mit dem Saisonbeginn im Januar erfolgte der Startschuss für alle Arten von Wettbewerben und Reitsportveranstaltungen, mit besonderem Augenmerk auf die verschiedenen Touren, die in Spanien stattfinden: Sunshine Tour, Oliva Nova und Ces Valencia. Reiter aus aller Welt nahmen an ihnen teil, ermutigt durch die hochqualitativen spanischen Wettbewerbe und das außergewöhnliche Klima im Land des Leindotters, das Hauptunterscheidungsmerkmal zu allen anderen guten Wettbewerben außerhalb Spaniens. Reiter, Trainer, Eigentümer und Fans im Allgemeinen haben diese Saison mit Spannung erwartet, nach einem sehr schwierigen Jahr 2020. Ein Jahr, das von der weltweiten COVID-19-Pandemie gekennzeichnet war und das die meisten von uns zu Hause verbracht haben. Ein Jahr, das unseren Sport und alles, was damit zusammenhängt, vom Handel bis hin zu Wettbewerben, abrupt unterbrochen hat.

Gerade als es danach aussah, als könne nichts mehr passieren, tauchte das „Pferde-COVID“ auf: Es kam zu einem Ausbruch von Pferde-Rhinopneumonitis, über den wir vor einigen Monaten in diesem Blog berichtet haben. „Rhino“ ist eine Krankheit, die schon seit Jahren in der Pferdepopulation vorkommt. In diesem Jahr kam es zu einem unverhältnismäßig heftigen Ausbruch, nachdem infizierte Pferde aus Frankreich nach Ces Valencia gebracht wurden. Als würde es sich tatsächlich um „Pferde-COVID“ handeln, entwickelte sich die Krankheit auf ziemlich ähnliche Art und Weise. Die Pferde wurden von zwei Varianten befallen: 1 und 4, wobei die eine das zentrale Nervensystem angreift und schwere neurologische Probleme verursacht, während die andere sich als einfache Erkältung zeigt. Obwohl sie wissenschaftlich bislang nicht erwiesen werden konnte, war die Sterblichkeitsrate bei Stuten viel höher.

Dank der Tierärzte, der Isolierung der Pferde und des allgemeinen guten Willens der internationalen Reitsportgemeinschaft konnten die Wettbewerbe im April wieder aufgenommen werden.

Der Sommer stand ganz im Zeichen der Olympischen Spiele in Tokio, die 2020 hätten stattfinden sollen, aber wegen des Coronavirus verschoben wurden. An dieser Stelle müssen wir wieder von der Pandemie sprechen, denn diese Olympischen Spiele stellten aufgrund der COVID-19-Situation in Japan ein atypisches und noch nie dagewesenes Ereignis dar. Die Olympischen Spiele fanden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.Es gab keine Bewegungsfreiheit innerhalb des Olympischen Dorfes. Weiters fanden tausende Kontrollen statt, um die Verbreitung des Virus zu stoppen und eine Ansteckung zu verhindern. Das Format der Pferdesportwettbewerbe war ebenfalls umstritten, da sie nach neuen Regeln ausgetragen wurden, die die Teilnahme vieler Teams stark einschränkten. Das Finale jeder Kategorie wurde nach nur einer Qualifikationsrunde erreicht, d. h. es gab Pferde, die nach Japan reisten, um nur einen Tag lang am Wettbewerb teilzunehmen und alles auf eine Karte zu setzen.

Was uns betrifft, so sind wir nach wie vor der nationale spanische Hersteller, der mit jedem Tag ein wenig wächst, der auf nachhaltigem Anbau basiert, der sich dem Wettbewerb verschrieben hat, der Leindotteröl als Hauptbestandteil verwendet, der mehrere „gesponserte“ Reiter in verschiedenen Disziplinen betreut, der soziale Arbeit leistet, indem er Pferde der Schutzorganisation Centauro Quirón sponsert, und der wichtige Veranstaltungen unterstützt, wie zum Beispiel eine der Hauptveranstaltungen des CSN 5*, der Hípica de Toledo vergangenen November.

Für 2022 wollen wir weiterhin ein wichtiges Bindeglied zwischen Reitern und Pferden bilden und uns vor allem für den Tierschutz engagieren.

Die Sunshine Tour: Seit beinahe drei Jahrzehnten der beste Wettbewerb der Welt.

Im Jahr 1994 beschlossen Antonio Blázquez und sein Team, Vejer de la Frontera in der internationalen Reitsportszene zu etablieren. Der Ort befindet...

Seabiscuit, das berühmteste Pferd der Geschichte.

In einem digitalen Zeitalter, in dem alles nur einen Mausklick entfernt ist, in dem Google einem alles sagt und alles weiß, stellt sich die Frage:...

Nube Negra: Von Aranjuez, Madrid, in die Welt.

Bei Excel sind wir stolz darauf, für alle Pferdearten Ergänzungsfuttermittel anzubieten: Vom älteren Pferd, das allgemeine Pflege benötigt, über...

Spanische Meisterschaften im Springreiten 2021.

6 Kategorien bringen eine große Anzahl spanischer Reiterinnen und Reiter zusammen . Vom 6. bis 10. Oktober fanden in Dehesa Montenmedio, Vejer – der...

Versteckte Mängel beim Kauf eines Pferdes

Wenn Sie diese Seite besuchen, dann sind Sie wohl auf der Suche nach der besten Pflege für Ihr Pferd. Denn egal, ob es sich um ein Sportpferd, ein...

Werden Sie Botschafter einer Pferdemarke. Excel-Botschafter

Um unsere Reichweite zu vergrößern und angesichts der Notwendigkeit und des Erfolgs des digitalen Marketings (besonders nach der Pandemie, da sich...

Gelenke und Hufe von Springpferden

„Ohne Huf, kein Pferd“ ist eine wahre Aussage, die bedeutet, dass Sportpferde in hohem Maße von der Beschaffenheit ihrer Gliedmaßen abhängig sind,...

Luis Álvarez Cervera, eine lebende Legende des Reitsports

Wir sprechen gerne über Leindotteröl, denn es ist aus Spanien und bildet die Basis unserer Produkte … Doch warum nicht heute über einen anderen...

Wie soll man sich um Pferdesenioren kümmern?

Wenn wir, wie auf dieser Website, über Nahrungsergänzungsmittel sprechen, scheinen wir uns nur auf Wettkampfpferde zu beziehen. Auf Athleten, um...

Rachael Blackmore schreibt Geschichte, indem sie das legendäre Grand National-Rennen gewinnt

Die irische Rennreiterin schreibt ihren Namen in die Geschichtsbücher, indem sie als erste Frau das berühmteste Rennen der Welt gewinnt, das seit...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.